Tir Asleen`s Shelties


3.3.2014 : Am Wochenende ist nun auch Hailey ausgezogen. Sie hat eine neue liebevolle Familie im Süden von Braunschweig gefunden. Wir wünschen ihr und ihrer neuen Familie alles Gute.

 

vlnr: Hailey (lebt jetzt in Geitelde), Pebbles (bleibt bei uns) und Haelan ( lebt jetzt in Hannover).

 

Mama mit ihren Kindern. Aufgabe: Jeder sieht in eine andere Richtung.

 

 Shani mit ihrer Tochter und den Enkelkindern.Da will ja einer flüchten.

 

31.1.: Haelans neue Familie hat angerufen. Er hat sich die ersten zwei Tage schon gut eingelebt und schläft gerne bei Frauchen auf dem Sofa. Die Familie ist ganz begeistert von ihm.

 

29.1.: Es wurde heute ein trauriger Tag, denn Haelan zog aus. Oma, Mama und die Geschwister brachten ihm in sein neues Zuhause. Dort ging es erstmal spazieren, danach wurde von allen Shelties die Wohnung inspiziert. Danach gab es etwas zu fressen und dann stand der Abschied bevor.

 

Einen Welpen abzugeben, ist immer wieder ein schwieriger Augenblick für unsere Familie. Auch wenn wir wissen, das die neue Familie sehr nett ist, ist es nicht so leicht. Wir haben die Babys 9 Wochen bei uns und haben sie dann natürlich sehr lieb gewonnen.

 

28.1. Fotoshooting für alle. Da ist es ja einfacher einen Sack Flöhe zu hüten. Fotos siehe oben und auf der Startseite.

Das schönste ist das Spielen mit Mama.

27.1.: Heute war unsere Zuchtwartin zur Wurfabnahme da. Sie findet die Welpen ganz bezaubernd und war begeistert von unserem Spielangebot.

 

23.1.: Es ging heute zum Tierarzt und dort gab es eine fiese Spritze. Die Mädels waren sehr tapfer, nur Haelan musste schreien.

 

22.1.:Es wurde spannend heute. Jeder Welpe bekam eine Leine an und nacheinander gingen sie mit Caleigh ein kurzes Stück auf dem Fußweg spazieren. Bei jedem Auto, das vorbei fuhr, gab es ein Leckerchen. Dies wird jetzt jeden zweiten Tag geübt.

 

20.1.: Seit heute bekommt jedes Baby täglich für kurze Zeit ein Geschirr an, damit sie sich daran gewöhnen.

Herrchen hat neue Folie mitgebracht, die auch noch knistert : Super.

 

17.1.: Abends kamen unsere Freunde Andrea und Detlev zu Besuch. Sie brachten ihre 4 Sheltiebabys mit, die 2 1/2 Wochen jünger als unsere Babys sind. Die Welpen näherten sich vorsichtig einander. Zwischen zweien entwickelte sich eine Freundschaft. Hinterher schliefen alle gemeinsam in einem großen Körbchen.

Alle Welpen schlafen zusammen, Besuch ist ja soo anstremgend.

 Wo ist der Tir Asleen`s Sheltie ?

15.1.: Es ging heute auf große Fahrt nach Osterode zu Dr. Grammel.Die Augenuntersuchung stand an. Meine Nerven wurden sehr strapaziert, weil die Babys sich auf der Hin-und Rückfahrtmit beim Jammern abwechselten.Alle Welpen sind frei von Augenkrankheiten.

 

11.1.: Diesmal hat uns Familie Gedigk besucht. Sie haben aus dem letzten Wurf Gwyn bekommen. Gwyn fand die Welpen klasse und hat gleich mit ihnen gespielt.

 

10.1.: Heute war Familie Hampel aus Hannover da und haben sich die Welpen angesehen. Haelan darf mit 9 Wochen zu ihnen ziehen.

 

9.1.: Am heutigen Vormittag hat uns Elisabeth mit ihren Shelties Bronwen und Alix besucht. Bronwen fand die erwachsenen Hunde viel spannender. Alix hat ganz lieb und vorsichtig mit den Welpen gespielt und sie geputzt. Elisabeth war ganz begeistert von unseren Hunden und sie hat den Kleinen ein neues Spielzeug mitgebracht.

6.1.: Mittlerweile bekommen die Babys vier Mahlzeiten. Sie erobern das ganze Haus und gehen regelmäßig mit den großen Hunden in den Garten. Dort gibt es einen Wellensteg, einen Tunnel, eine Schaukel, eine Palette mit Schräge und viele Blätter und Zweige zum Spielen.

 

 Hailey Heaven sucht noch ein nettes Zuhause. 

Haelan Highlander zieht nach Hannover und wird Haelan gerufen.

 

 Honeymoon Heavenly (Pebbles), sie darf bei uns bleiben.

Hailey und Pepples beim Toben im Garten.

 

Haelan beim wilden Schaukelspiel auf einer IKEA-Schaukel für Kinder.

Haelan beim Toben mit Mama.

31.12./1.1: Silvester haben wir mit allen Hunden bei unseren Freunden Andrea und Detlev verbracht. Die Babys zogen in den Hunderaum ein und inspizierten sofort die fremden Spielsachen. Abends durften sie auch die 16 Tage jungen Welpen von Andrea beschnuppern. Die Silvesterknallerei verbrachten sie trinkend bei ihrer Mama.

 

30.12.: Heute sind unsere Freunde Markus und Claudia aus Hamburg dagewesen. Es geb wieder viele Streicheleinheiten für die Babys. Dadurch, daß es die Tage vorher immer regnete, war heute der erste Ausflug in den Garten. Sie liefen gleich mit den Großen nach draußen, fanden es dann aber doch etwas unheimlich. Die Babys bekommen jetzt drei Mahlzeiten am Tag.

25.12.: Die Welpen haben den gestrigen Trubel mit viel Weihnachtsbesuch gut überstanden. Sie wurden von der ganzen Familie geknuddelt und bespaßt. Heute gab es das 1. Mal Babygläschen Kartoffel mit Möhren. Shani spielt mittlerweile viel mit den Babys, sie ist dabei sehr aber sehr vorsichtig.

23.12. Die Babys trauen sich immer weiter vor. Heute war Hailey schon im hintersten Winkel des Wohnzimmers. Es gab heute die 2. Wurmkur, total eklig, fanden die Kleinen. 

 

19.12.: Ab jetzt dürfen auch die anderen Hunde zu den Welpen. Die Oma Shani liegt gern bei den Babys und kuschelt mit ihnen, auch Shadow liegt gern bei ihnen. Caleigh findet es jetzt gut, das sie zwischendurch Pause hat.

 Die Oma Shani kümmert sich sehr liebevoll um ihre Enkel.

 Mama Caleigh passt aber auf!

 Auch Shadow findet seine Nichten und seinen Neffen richtig klasse.

 

18.12.: Die Welpen sind jetzt 22 Tage alt. Heute gab es das 1.mal eine Welpenmilchmahlzeit. Haelan hat sofort angefangen zu schlabbern, als ob er das schon hundert Mal gemacht hätte. Danach haben auch die beiden Mädchen geschlabbert. Alle haben es sehr ordentlich gemacht und keiner ist duch die Milch gelaufen. 

   Erst mal vorsichtig schnuppern.

 Dann wird probiert.

Hier wird ordentlich losgeschlabbert.

 Und zum Schluß trauen sich auch die beiden Mädchen.

 

15.12.: Die Babys fangen nun auch an miteinander zu spielen, sie kugeln übereinander, kauen sich gegenseitig an den Ohren und fangen schon an spielerisch zu knurren.

14.12.: Heute war Birgit Fricke, unsere Zuchtwartin, da. Sie hat sich Caleigh und die Welpen angesehen. Es war alles in Ordnung und sie findet unsere Welpenaufzucht sehr gut.

Nun stehen auch die Namen der Welpen fest. Der Rüde heißt Haelan Highlander und die beiden Hündinnen heißen Honeymoon Heaven und Haylie Heavenly.

 

12.12.: Ab jetzt ist tagsüber die Wurfkiste geöffnet, so das die Welpen erste kleine Ausflüge machen können. Vor der Wurfkiste ist der Boden mit weichen Decken ausgelegt, damit die Welpen nicht so weg rutschen und es schön warm ist. Auch das erste Spielzeug zum Erkunden liegt bereit.

 

 

11.12.: Heute hat auch die kleine Hündin ihre Augen geöffnet. Jetzt kann das

" Welt entdecken " losgehen.

 

10.12.: Die Babys sind jetzt 2 Wochen alt, heute haben der Rüde und die größere Hündin ihre Augen geöffnet.

 

4.12.: Die Babys nehmen gut zu und sind munter und zufrieden. Caleighs Kaiserschnitt verheilt gut.

28.11.: Hier die ersten Welpenfotos. In der Wurfkiste liegen zwei kleine Stofftiere, damit die Welpen etwas zu Kuscheln haben, wenn Mama mal Pause hat.

 Unser kleiner Rüde mit einem Geburtsgewicht von 218 Gramm.

 

 Dies ist die größere Hündin mit einem Geburtsgewicht von 218 Gramm.

 

 Und hier die kleine Hündin mit einem Geburtsgewicht von 141 Gramm.

 

26.11. : Die Welpen sind da !

Leider musste bei Caleigh ein Kaiserschnitt gemacht werden,weil ein Welpe quer lag. Mama und Welpen geht es aber gut. Wir haben einen tricolour Rüden und zwei tricolour Hündinnen.

 

63. Tag: Die Welpen sind mit einem Kaiserschnitt zur Welt gekommen. Mutter und Babys geht es gut.

 

55. Tag : Ab heute wird drei mal täglich Temperatur gemessen, damit wir wissen, wann es los geht. Sie liegt jatzt auch schon ab und zu in der Wurfkiste, sie schläft viel und die Babys drücken wohl auch schon ganz doll.

 

52. Tag : Heute haben wir die Wurfkiste eingerichtet und alles bereit gestellt, was für die Geburt nötig ist.

 

42. Tag der Trächtigkeit : Caleigh hat mittlerweile gut zugenommen, sie schläft und hechelt viel und wird merklich runder.

 

Am 28. Tag der Trächtigkeit haben wir bei Caleigh Ultraschall gemacht und sie erwartet Babys, HURRA !!

Ihr ist in der 3. Woche  morgens übel und sie ist sehr ruhig und schläft viel.

Wir waren in den Herbstferien in Dänemark und Caleigh genoss die Spaziergänge am Strand.

Am 24.9.2013 wurde unsere Hündin Tir Asleen`s Cocky Cadya von Unesco Blue of Silver Shadow gedeckt. Wir erwarten, wenn alles gut geht, Ende November Welpen und freuen uns sehr.

 

 

                          web_6185